Thomas A. Rauch

about  |  werk  |  vita


Seine Kunst bestätigt, verneint, regt an, stößt ab, provoziert, amüsiert, … und macht glücklich. Es gäbe hier noch dutzende Ausdrücke oder Stimmungen hinzuzufügen, die immer wieder in seinen Werken sichtbar sind.                                                                                                         

ThA Rauch provoziert gerne, er sieht es als seine künstlerische Pflicht, Zustände aus Politik und Gesellschaft aufzugreifen und in seinen Bildern zu thematisieren.

Der schwarze Humor darf dabei jedoch nicht zu kurz kommen, auch wenn er nicht immer gleich erkennbar ist. So möchte der Künstler den Betrachter zu seiner Art des Bilderlebens hinführen. Es sind Portraits von Stars und Sternchens, Bildergeschichten und Assemblagen verschiedener Techniken zu sehen.